Find more BLOGmas content here! | Mehr BLOGmas Content hier!

*** English Version below ***

Sind wir mal ehrlich: Schenken ist gar nicht so leicht wie man es sich vorstellt. Öfter als ich es gerne zugeben würde, habe ich schon versucht Geschenke für Freunde und Verwandte zu kaufen und habe den Laden vollgepackt verlassen – allerdings nur mit Sachen für mich und ganz ohne Geschenke.

Das perfekte Geschenk soll ein Show Stopper sein, der Beschenkte soll sich freuen und einen Nutzen davon haben und – natürlich – sollte es nicht übermäßig teuer sein. All diese Kriterien unter einen Hut zu bekommen ist oft leichter gesagt als getan. Natürlich würde ich gerne Karten für das Konzert der Lieblingsband kaufen, einen Bali Urlaub verschenken oder alle Sorgen mit einem Schnipsen meiner Finger verschwinden lassen können. Aber da das alles nicht geht, sollte man sich Zeit nehmen und genau überlegen, was man schenken möchte.

Dabei ist es besonders wichtig, Geschenke auszusuchen, die zum Beschenkten passen. Ein Barbie Traumhaus ist schön und gut, aber ob Onkel Hugo sich darüber freut ist fraglich. Gerade erwachsene Männer sind besonders schwierig zu beschenken. Sie haben alles was sie sich wünschen und was sie nicht haben, kaufen sie oder es ist unbezahlbar für Normalverdiener. Was also tun? Die einfachste Lösung: Fragen.

Die Aufregung, nicht zu wissen, was sich in den Päckchen unter dem Baum befindet, haben die meisten Männer längst abgelegt. Niemand ist böse, wenn er nach seinen Wünschen gefragt wird. Ganz rational betrachtet, macht man der Person eine Freude, ohne dabei unnötiges Geld für unnütze Dinge auszugeben. Eine Win-Win-Situation.

Als kleinen Denkanstoß hier drei Dinge über die meine bessere Hälfte sich freuen würde:

Seife: eine hochwertige Seife, kann ein sehr schönes Geschenk sein. Allgemein sind Körperpflegeprodukte in den meisten Fällen eine gute Idee. Dazu gehören nicht nur Seife und Duschgel, sondern auch Parfüm, Deo, Bodylotion, Rasierzeug, etc.

Gutscheine: Ich gebe zu, ein simpler Amazon Gutschein ist nützlich, aber langweilig. Doch es erinnert sich bestimmt jeder an die Geschenke der Kindheit: Mama und Papa haben Geburtstag und was wird verschenkt? Ein selbstgemachtes Gutscheinheft mit Gutscheinen zum Rasenmähen, Autowaschen, Geschirrspülen, etc. Aufbauen auf diese Idee können Gutscheine das perfekte Geschenk sein. Ein Gutschein für einen gemeinsamen Kinobesuch, ein gemeinsames Essen oder ein anderes Erlebnis kann viel schöner sein als jedes materielle Geschenk

Süßigkeiten: Es gibt kaum jemanden, der nichts Süßes mag. Manche Leute mögen keine Schokolade oder keine Gummibärchen, aber meistens gibt es doch die eine kleine Versuchung, der man einfach nicht wiederstehen kann. Deswegen kann ein Korb voller Süßigkeiten viel hermachen. Gemischte Leckereien aus anderen Ländern, regionale Besonderheiten oder einfach eine Packung der liebsten Kekse zeigen nicht nur guten Willen, sondern auch, dass man den Partner gut kennt

Pro-Tipp: Wer etwas ganz besonderes Verschenken möchte, teilt einfach heimlich die Amazon-Wunschliste des Partners mit sich selbst um beim Thema Geschenke immer auf dem neuesten Stand zu sein.

*** English Version ***

Let’s be real: giving presents is not as easy as you might think. More often than I’d like to admit, I’ve tried to buy gifts for friends and relatives and left the store packed – but only with things for me and no gifts at all.

The perfect gift should be a show stopper, the recipient should be happy and benefit from it and – of course – it should not be overly expensive. To get all these criteria under one hat is often easier said than done. Of course, I would like to buy tickets for the concert of their favourite band, give away a Bali holiday or let all their worries disappear with a snap of my fingers. But since all this is not possible, you should take your time and consider exactly what you want to give as a present.

It is especially important to choose gifts that suit the recipient. A Barbie dream house is all fun and games, but whether Uncle Hugo is happy about it is questionable. Especially grown men are very difficult to give presents to. They have everything they want and what they don’t have, they buy themselves or it is way too pricey. So what to do? The simplest solution: ask them.

The excitement of not knowing what is in the boxes under the tree has long since been put off by most men. Nobody is angry when they are asked about their wishes. From a rational point of view, you make the person happy without spending unnecessary money on useless things. A win-win situation.

As a small thought-provoking impulse here are three things that my better half would be happy about:

Soap: a high-quality soap, can be a very beautiful gift. In general, body care products are a good idea in most cases. This includes not only soap and shower gel but also perfume, deodorant, body lotion, shaving products, etc.

Vouchers: I admit, a simple Amazon voucher is useful but boring. But everyone remembers the presents of their childhood: Mummy and Daddy celebrate their birthday – what should you give them? A homemade voucher booklet with vouchers for mowing the lawn, washing the car, washing the dishes, etc. Based on this idea, vouchers can be the perfect gift. A voucher for a cinema visit, a meal or another experience can be much nicer than any material gift.

Candy: There’s hardly anyone who doesn’t like sweets. Some people don’t like chocolate or gummy bears, but mostly there’s a little temptation you just can’t resist. That’s why a basket full of sweets can make a good impression. Mixed treats from other countries, regional specialities or simply a packet of their favourite biscuits show not only goodwill, but also that you know your partner well.

Pro Tip: If you want to give something very special as a gift, simply secretly share your partner’s Amazon wish list with yourself so that you are always up to date on the subject of gifts.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.